Quarantäne – Ausgangssperre?! Wir nennen es – geschenkte Zeit!

vor 6 Monaten – in: Uncategorized, Über mich – Tags: , , , , , ,

Tipps um die geschenkte Zeit sinnvoll und schön zu gestalten.

Hallo ihr Lieben,

ich versuche in diesem Beitrag wieder das böse C-Wort zu vermeiden, denn dieser Beitrag soll Spaß machen, motivieren und euch ein bisschen Tatendrang schicken. Vor anderthalb Jahren, habe ich angefangen meine Selbständigkeit vorzubereiten und das im Home-Office, ja ich war nicht gezwungen zu Hause zu sein, aber ich hatte das Gefühl, ich muss dort bleiben, denn ich hab es mir ja so ausgesucht. Ehrlich gesagt, habe ich so oft Wäsche gewaschen, mich mit neuer Deko auseinander gesetzt und mich immer wieder ablenken lassen, denn man hat ja Zeit – also auf geht’s zur Freundin einen Kaffee trinken, zu Opa Mittagessen oder einfach nur quatschen, irgendwie war man dann doch immer wieder unterwegs, denn man war NICHT gezwungen. Jetzt ist das bei vielen von Euch/Uns anders. Wir sind gezwungen! Deshalb gebe ich euch nun ein paar Tipps, wie ihr eure geschenkte Zeit schön gestalten könnt und ja es gibt auch ein paar nervige Dinge, aber hey, wenn nicht jetzt wann dann?!

Steuererklärung

JA NERVIG und bääää aber hey, sie muss gemacht werden. Warum fangen wir dann nicht mit den nervigen Sachen an und freuen uns dann auf ganz viel Zeit für Schönes? Also besorg dir alle Unterlagen und mache deine Steuererklärung fertig, mit ein bisschen Glück, kommt ja vielleicht sogar etwas Geld zurück, was du wieder toll nutzen kannst?

Finanzcheck

im gleichen Atemzug (ich liebe es), kannst du dir deine Finanzen mal anschauen. Wie viele Abos hast du, die du eigentlich nicht brauchst? Eine Freundin ist Lehrerin und hat mir erzählt, wie viele Lehrerzeitschriften sie abonniert hat und sie hat noch nie in eine reingeguckt. „Aber das sind nur 100€ im Jahr…“ Für die 100€ kannst du so viel machen – später im Beitrag zeig ich dir auch ein paar Ideen auf, was du alles machen könntest. Eine Bitte: gerade sind einige Vereine gezwungen zu schließen, bitte, bitte kündigt hier eure Abos nicht, das würde viele Arbeitsplätze kosten. Bittet doch die Vereine die geschlossene Zeit an eure Laufzeit hinten dran zu hängen, so habt ihr beide was davon!

Aussortieren

Kleiderschrank aufräumen und aussortieren

wo wir doch schon beim strukturieren/aufräumen sind, können wir doch direkt im Kleiderschrank weiter machen. Regel: alles was du ein Jahr nicht getragen hast, kann weg. Spende es, verkaufe es bei Ebay, Kleiderkreisel und Co.

So schaffst du Ordnung in deinen Kleiderschrank (am besten noch einmal durchsortieren, damit du dann wirklich einen guten Überblick hast) und es wird dich innerlich sogar etwas befriedigen 😉. Ordnungshelfer für deinen Schmuck bekommst du sogar bei uns! Unsere kleinen und sehr beliebten Schmuck-Organizer gibt es in Groß und Klein, Rosa, Creme und Lack Schwarz. So sehen deine Schmuckstücke wieder viel schöner aus. https://www.anitimadeforyou.de/produktseite/schmuck-organizer-schwarz-lack-midi-version-travelorganizer-schmuckkoffer

Schmuck Organizer – sortiere deine Lieblingsschmuckstücke, sodass du sie immer auf einem Blick hast

Bücher lesen

das Wetter wird immer besser und nach den ganzen „nervigen“ To Do’s darfst du dich jetzt auch mal ein bisschen ausruhen. Geh mal in deine Bücherecke, du wirst bestimmt einige ungelesenen Bücher finden. Also mach es dir gemütlich und fang an deine Bücher aufzusaugen. Hier möchte ich gerne auf einen Laden aus meiner Stadt hinweisen – https://buecherecke-langenfeld.buchhandlung.de/shop/ Die Bücherecke aus Langenfeld liefert euch eure Bücher, egal ob Kinderbücher und Co. per DHL oder deutschen Post in 1-2 Tagen eure Bestellung nach Hause (Portofrei ab 20€)

Pflanzzeit

Obst und Gemüse selbst anpflanzen

wir haben seit einigen Jahren mehrere kleine Sträucher zu Hause, egal ob Paprika, Kräuter, Tomaten, Chilis etc. Es ist so schön, seine eigenen Lebensmittel zu ernten und wachsen zu sehen. Also auf geht’s – ab März ist Pflanzzeit. Egal ob auf dem Balkon, im Garten oder in der Wohnung. Es ist für jeden was dabei. Hier mal ein paar Ideen:

Gemüsepflanzen für Südbalkon: Auberginen, Bohnen, Chili, Gurken, Kartoffeln, Melonen, Paprika, Tomaten und Zucchini

Gemüsepflanzen für schattige Lagen: Bärlauch, Guter Heinrich, Mangold, Rauke oder Salat Niedrig wachsende

Gemüsepflanzen für windige Balkone: Buschtomaten, Radieschen oder Schnittlauch

Gemüse in Miniformat: Gurken, Melonen, Naschgurken, Paprika, Tomaten und Zierkürbis

Küchen-Kräuter Balkon: Basilikum, Bohnenkraut, Dill, Gartenkresse, Kerbel, Majoran, Melisse, Minze, Oregano, Petersilie, Rosmarin, Salbei und Thymian

Natürlich darf Obst nicht fehlen – Beerensträucher, Erdbeeren, Weintrauben, Zitronen etc.

Wenn du dir unsicher bist, frag einfach in deinem Gartencenter deiner Wahl nach.

Hier habe ich vor kurzem das Unternehmen Donaustern aus Regensburg kennengelernt. Ein süßer Laden, den es seit 3 Jahren gibt und liebevoll geführt wird. Aufgrund der aktuellen Situation wurde extra für Euch ein Online Shop errichtet. Hier könnt ihr Euch die Samen für eurer Obst und Gemüse ganz bequem nach Hause liefern lassen. https://www.donaustern.de/

DIY – werde kreativ!

Wer malen kann, sollte die Zeit dafür nutzen. Ich kann es nicht, daher kann ich euch auch leider keine Tipps hierzu geben, aber was haltet ihr einem DIY Brillenketten Paket? Ja, diese gibt es ab sofort in meinem Shop.

https://www.anitimadeforyou.de/produktseite/diy-paket-brillenketten Ihr sucht euch ein Modell aus, wählt die Anzahl aus die ihr basteln möchtet und schon bekommt ihr euer Kit, sowie eine einfach verständliche Anweisung nach Hause verschickt. Ihr kennt mich, also dürft ihr natürlich auch Fotos von anderen Varianten oder Ideen schicken und ich versuche euch, die richtigen Materialien zusammenzustellen, damit ihr euch euer Wunschmodell basteln könnt! Wenn du dann Profi bist, meldest du dich bei mir und dann kannst du mich unterstützen 😉

Weiter-/Fortbildung

Ja auch hierfür ist die Zeit super! Ich selbst habe mich für einige Online Seminare angemeldet, aber auch bei YouTube findest du viele wertvolle und kostenlose Videos. Oder hör dir lehrreiche Podcasts an. Kopfhörer rein, einen schönen Platz aussuchen und dich ganz einfach und leicht weiterbilden. Es macht doch so Spaß neue Ideen zu kreieren, Dinge zu lernen, die man schon immer wissen wollte. Wenn ihr euch für Themen der Selbständigkeit interessiert, Seo, Selbstmotivation etc, schreibt gerne in die Kommentare, hier kann ich dem ein oder anderen bestimmt einige gute Tipps zu Podcasts und Co geben.

Home-Workout

Home Workout ohne Equipment

Die Fitnessstudios haben geschlossen, die Schwimmbäder auch. Was nun? Ich persönlich liebe die Workouts von Caro Daur (https://www.youtube.com/watch?v=L9lPdsbyEnY). Ihr braucht kein Equipment und ich finde sie einfach sehr sympathisch. Natürlich gibt es auch noch zig weitere Videos, einfach bei YouTube Home Workout ohne Equipment eingeben oder Bauch-Beine-Po. Was auch immer. Ihr werdet ins schwitzen kommen und euch richtig auspowern. Denn – Wochenlang auf der Couch sitzen, wird euch irgendwann große Schmerzen in den Beinen, Rücken etc. hervorrufen.

Shoppen

wir haben aussortiert, machen Sport, vielleicht hast du auch vor dadurch ein paar Kilos abzunehmen, das bedeutet, es ist Zeit sich zu belohnen! Bei der lieben Nadine von https://www.lapetitemadame.de/, findet ihr eine besondere und gut ausgewählte Kollektion an Kleidchen, Shirts, Cardigans und Co. Sorry Jungs, nur für Frauen. Auch sie hat vor knapp einem Jahr ihr kleines Label gegründet und versucht für euch immer tolle Trends in einem guten Preis-Leistungsverhältnis zusammenzustellen. Also schaut gerne mal bei ihr vorbei.

Putzen

hmmm ja, gehört wohl auch dazu. Also macht ruhig 😂👍

Fotoalben

mal Hand auf’s Herz, wann habt ihr euch das letzte Mal hingesetzt und wirklich Fotoalben von euren Urlauben, Festlichkeiten, euren Kindern, Familien, etc. erstellt? Jetzt ist doch die perfekte Zeit dafür (im Übrigen auch eine tolle Geschenkidee für eure Großeltern oder Eltern, der Postbote bleibt ja weiterhin aktiv, also könntet ihr das als kleines Geschenk ganz einfach und schnell zustellen lassen).

Grußkarten

schicke doch deinen Liebsten, welche du gerade nicht besuchen darfst, eine Postkarte oder auch ein Glücksbringer Armband von uns mit einer passenden Karte? Du kannst bei uns z.B. auch deinen Wunschtext aussuchen und wir fertigen sie direkt für dich an. https://www.anitimadeforyou.de/produktseite/armband-auf-grusskarte-silber-stern Wie du bestimmt weißt, bekommt jede Bestellung eine persönlich geschriebene Postkarte dazu, diese können wir auch gerne nutzen um deine Worte an den Empfänger auszurichten.

Beauty

wenn nicht jetzt wann dann? Macht euch ein Fußbad, gönnt eurem Körper ganz viel Pflege und Aufmerksamkeit. Bei Pinterest z.B. findet ihr viele Ideen, um auch Pflegeprodukte selbst zu machen. Der Sommer kommt!

Kochen

in der heutigen Zeit ist man bequem geworden, in jeder Stadt gibt es viele Lieferdienste und ich möchte Euch gar nicht empfehlen, hier nicht mehr zu bestellen, denn auch dort stehen viele Arbeitsplätze hinter, ABER jetzt ist doch auch ein guter Zeitpunkt mal wieder richtig tolle Gerichte zu kreieren und Dich selbst zu verwöhnen (vielleicht auch Dich und deine Familie, wenn du mit ihnen zusammenlebst)

Menschlichkeit

gerade jetzt, ist es umso wichtiger, deine Menschlichkeit zu zeigen. Bedanke dich doch mal bei der Kassiererin, die den ganzen Tag für uns an der Kasse sitzt, die Regale wieder auffüllt. Biete der Risikogruppe in deiner Nachbarschaft deine Hilfe an. Du musst doch eh einkaufen gehen, warum dann nicht auch für andere? Hänge ein Schild in euren Hausflur und vielleicht freut sich der/die ein oder andere darüber.

Zusammen schaffen wir Alles!

Und an alle Selbständigen unter Euch: Niemand kann alles und weiß auch nicht alles, aber hey wir haben jetzt die Zeit noch mehr zu lernen und vorzubereiten – hier auch ein paar Ideen für Euch:

  • Content erstellen, Vorproduzieren
  • Webseite aufräumen
  • Backoffice
  • Weiterbildung
  • Seo Optimierung
  • Finanzcheck und -Planung
  • Networking – verbinde dich mit weiteren Start-Ups/Unternehmen aus deiner Branche und versucht voneinander zu lernen und euch gegenseitig zu supporten (aber denkt dran, es ist immer ein nehmen und geben!)
  • Testet neues – Not macht erfinderisch!

Sooo ich hoffe, ich habe euch gezeigt, dass man die Zeit auch nutzen kann und mir ist bewusst, dass die meisten von zu Hause aus arbeiten müssen, aber das ein oder andere lässt sich mit Sicherheit noch nebenbei machen oder ist mal eine gute Ablenkung.

Ach ja, natürlich ist jede Werbung die ich hier tätige, unbezahlt und kommt einfach aus dem Herzen. Ich bekomme keine Provision oder PR Muster, ich habe mich einfach nur versucht in die Lage zu versetzen, was man mit der geschenkten Zeit machen kann und ich hoffe ich habe euch gezeigt, dass es so viel schönes gibt (ok und nicht so tolles, aber hey, das Leben geht ja weiter und ein paar nicht so spaßige Dinge gehören eben dazu).

Ein letzter noch (in meinen Augen wichtiger Punkt) – kauft nicht nur bei den großen Marken ein, denkt auch an die kleinen Labels, die z.B. einen Supermarkt führen, kleine Boutiquen, etc. Gerade die sind auf eure/unsere Unterstützung angewiesen.

Ich denk an Euch!

ps: wenn du auch noch weitere Ideen oder Läden hast, die hierzu passen, dann schreib es ruhig in die Kommentare oder schreib mir eine E-Mail, dann prüfe ich es und werde es im Beitrag integrieren! Zusammen schaffen wir das!

LOVE ANITI